Ihr Urlaubsort Basthorst

 

Ein Spaziergang durch den wunderschönen Englischen Schlosspark hinter dem nahe gelegen Hotel führt Sie zum Ufer des Glambecksees.
In heißen Sommern ist die Badestelle mit seiner großen Liegewiese ein Geheimtipp und der Basthorster Naturführer Stefan Podszus bietet von hier aus individuelle Floßfahrten über den See an.

Weitere Infos


Das nahegelegene Hotel Schloss Basthorst bietet einen weitläufigen Wellnessbereich, in dem als Tagesgäste* die Seele baumeln lassen können:
Auf Sie warten ein Schwimmbad mit Kamin und Sonnenterrasse, ein Saunabereich, Bäder, Massagen und zahlreiche Anwendungen.
Ob Ganzkörpermassage, Kelo Sauna, Rasul-Packung oder Entspannungsbad:
Lehnen Sie sich zurück, schalten Sie ab und genießen Sie Ihre Urlaubsverwöhnzeit!

*Von Montag bis Freitag, am Wochenende ist das Schloss Basthorst SPA den Hotelgästen vorbehalten.

Weitere Infos 

Besonders Kinder und Familien finden hier einen schönen, weitläufigen und sicheren Platz für aktive und erholsame Urlaube.
Der nahegelegene Kinderspielplatz mit Seilbahn und vielen Klettermöglichkeiten, die Parkanlage oder auch der Glambecksee mit seiner Badestelle und den Floßfahrten bieten Abwechslung und Kurzweile.
Ihr Ferienort ist zudem idealer Ausgangspunkt für Radtouren oder Wanderungen.

Weitere Infos 


Gegenüber der Galerie Frahm bietet der Ire Jason Mac Gabhann neben seinen handgefertigten Schmiedearbeiten auch Kurse an, während derer man selbst ein Schmuckstück fertigen und den Zauber der Transformation erleben kann.

Weitere Infos

Entdecken Sie bei einem Spaziergang durch Basthorst die Galerie Frahm.
Hier zeigt der Mecklenburger Künstler Michael Frahm regelmäßig wechselnde Ausstellungen seiner Arbeiten und bietet Mal- und Zeichenkurse. Auch für Gruppen und Firmen bietet er interessante Incentive-Möglichkeiten.

Weitere Infos 

Ganz dem Teegenuss verschrieben hat sich Steffen Teufel mit seiner Teestube mit angeschlossenem Hofladen am Ortseingang von Basthorst.
Unter der Marke „Kräuterbox“ bietet er Besuchern erlesene Tees aus der ganzen Welt sowie dazu passende Teepräsente.
In der Tee- und Gaststube „Le Colibri“ wählen seine Gäste aus einer kleine aber feinen Speisenauswahl und genießen Kaffee- und Teespezialitäten vor Ort.

Weitere Infos 


In der Edelkrebszucht "Krebsgarten Basthorst" werden unter Motto "Schutz durch Nutzung" seit 2006 die einst überall heimischen Edelkrebse gezüchtet.
Interessierte können sich bei einer Führung durch die insgesamt 3,5 ha große Anlage die Edelkrebszucht erklären lassen.


Weitere Infos

Blumensträuße, Geschenk- und Dekoideen finden Sie im Naturwerk in Basthorst.
Die Floristin Kristina Camin erstellt gemeinsam mit ihrem Gäste Blumenarrangements, Ostergestecke, Weihnachtskränze oder andere individuelle Schmuckstücke aus Naturmaterialien
– eine tolle Gelegenheit selbst kreativ zu werden, Neues zu entdecken und auszuprobieren.
Weitere Infos

Mit Hilfe von Naturführer Stefan Podszus wird Ihr Besuch in Basthorst zum ganz individuellen Highlight.
Egal ob Sie die heimische Tierwelt bei einer Floßfahrt auf dem Glambecksee erleben möchten, ein besonders Essen in einmaliger Umgebung (z.B. auf dem großen Floß auf dem Wasser) planen oder bei einer Wanderung Mammutbäume und Wildpflanzen entdecken möchten – Kurzweile und interessantes Neues sind mit Stefan Podszus garantiert!